Oktoberfest-Turnier 2015

„Auf geht’s zum Oktoberfest“ hieß es am Samstag, den 26. September 2015 im Golfclub Oberstdorf. 28 Teilnehmer kamen zusammen, um ein vorgabewirksames 18-Loch-Wettspiel nach Stableford auszutragen.

Der Herbst hatte schon deutlich Einzug gehalten und so war der Start erst gegen 11 Uhr angesetzt. Zügig wurden die ersten 9 Löcher gespielt, denn danach stand eine stärkende Zwischenverpflegung auf der Terrasse des Café Gebrgoibe bereit. So wurde frisch gestärkt auch die zweite Runde bewältigt.

Am Abend wurde zünftig weiß-blau-rautiert gefeiert. Schon Tage vorher wurde das Clubhaus in den bayerischen Farben dekoriert, um einen angemessenen Rahmen für ein zünftiges Fest zu schaffen. Unsere beiden Vorstandsdamen Bärbel Jacoby und Andrea Schwab hatten sich liebevoll der Dekoration angenommen – ein herzliches Dankeschön dafür.

Die Gäste hatten sich passend dazu in fesche Dirndl und Tracht gekleidet. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und ein frisches Fass Oktoberfestbier wurde angestochen. „Mir zwei“ – das sind der Martin aus Schöllang mit der Steirischen und die Veronika aus Reichenbach am Kontrabass - spielten lustig auf und versetzten die Anwesenden schnell in die richtige Oktoberfest-Stimmung.

Nur mühsam konnte sich Sportwart Axel Lanig daher Gehör verschaffen, um nach dem Essen die Siegerehrung einzuleiten. Er bedankte sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern und erzählte noch die ein oder andere Anekdote dieses Golftages, bevor dann die Sieger geehrt wurden.

Die Sieger des Tages waren:

Brutto Herren: Ken Gibson (32 Pkt.)
Brutto Damen: Dagmar Klauser (14 Pkt.)

Netto A:
1. Martin Sauter (33 Pkt.)
2. Roy Gibson (32 Pkt.)
3. John Patrick Kohl (31 Pkt.)

Netto B:
1. Artur Klauser (41 Pkt.)
2. Gustl Duffner (34 Pkt.)
3. Elmar Reiber (33 Pkt.)

Netto C:
1. Peter Geg vom GC Sonnenalp (38 Pkt.)
2. Carlo Sansoni (35 Pkt.)
3. Maximilian Brutscher (34 Pkt.)

Netto D:
1. Doris Jochum-Pfeiffer (34 Pkt.)

Von allen 28 Teilnehmern gelang es nur zwei Golfern, ihr Handicap zu verbessern, nämlich Artur Klauser von 16,1 auf 14,6 und Peter Geg von 22,8 auf 22,0.

Die beiden Bruttosieger wurden dann zur Bruttorede gebeten. Dagmar Klauser wurde damit völlig überrascht, hatte sie sich doch mit 14 Bruttopunkten nicht wirklich auf eine solche Möglichkeit eingestellt und vorbereitet. Doch charmant überspielte sie das und gab das Wort schnell an Ken Gibson weiter. Dieser bedankte sich ganz herzlich für das schöne Turnier und für die letzten Jahre im Golfclub Oberstdorf, in denen er sich dort sehr gut aufgehoben fühlte. Er bedauerte, dass dies sein vorerst letztes Turnier im GCO war, da er im nächsten Jahr in Österreich eine dreijährige Ausbildung zum Golf Pro beginnen wird.

Und noch zwei weitere Golfer wurden geehrt, denn beim diesjährigen Season Matchplay stand nun ebenfalls der Sieger fest. In einem spannenden Endspiel hatte sich Elmar Reiber ganz knapp gegen Georg Höfling durchgesetzt.

Nach dem offiziellen Teil übernahmen wieder „Mir zwei“ die Gäste und schon bald gesellte sich unser Turnierteilnehmer Peter Geg vom GC Sonnenalp dazu, der zufällig auch seine Ziach im Kofferraum hatte. So saß man noch lange zusammen und war der Meinung, dass das im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden muss. Wir schließen uns dieser Meinung an und freuen uns schon auf’s nächste Oktoberfest-Turnier in 2016.

Kontakt

Golfclub Oberstdorf e.V.
Gebrgoibe 2
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 2895
Fax 08322 986 94

Platzstatus

SekretariatMo-So 9-17:30 Uhr geöffnet
Witterungsbedingte Änderungen sind möglich.
CaféDi-So 11-18 Uhr geöffnet
Rangegeöffnet
Platzgeöffnet

Gäste herzlich willkommen. Keine Startzeiten erforderlich!

Golfclub-Oberstdorf Weblabel Gastfreund

Jetzt die kostenlose Gastfreund-App downloaden und Infos über unseren Club direkt auf dem Smartphone lesen.

Social & Newsletter

Werden Sie Fan vom südlichsten Golfclub Deutschlands auf Facebook oder abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir versorgen Sie regelmäßig mit interessanten Infos rund um unser Clubleben.

Facebook
GCO-Newsletter