Wilde Männle Cup

Am Samstag, den 30. September 2017 fand mit dem Wilde Männle Cup das letzte große 18-Loch-Turnier im Golfjahr 2017 im Golfclub Oberstdorf statt. Für die kurzfristig abgesprungene Sponsorenfamilie Manthey vom Modegeschäft KUSTO aus Oberstdorf sprang zur Freude der Teilnehmer unsere Jugendwartin Susanne Zinner und Ihr Lebensgefährte Christian Scholze vom Restaurant Wilde Männle ein.

Bei anfangs herrlichem Spätsommerwetter fand ein Einzelspiel im Stableford-Modus statt. Bruttosieger wurde mit einer tollen Leistung von 29 Punkten Micha Holzhey. Er verbesserte sein Handicap von 9,8 auf 9,4. Knapp dahinter mit 28 Punkten landete Karlheinz Brückner. Bei den Damen gewann Ingeborg Deters vom Golfclub Rheine-Mesum mit 18 Punkten und einer Handicapverbesserung von 17,9 auf 17,3. Das Netto A ging mit 36 Punkten an Vizepräsident Elmar Reiber vor Sportwart Jürgen Schwartges (34 Punkte). Im Netto B belegte Thilo Kläger Platz 1 (36 Punkte) vor Hans Koinig (31 Punkte). Jugendmitglied Matthäus Steffen war diese Saison abermals erfolgreich im Netto C. Er siegte mit überragenden 42 Punkten und einer Handicapverbesserung von 26,5 auf 24 vor Bernd Jannack vom GC Varmert mit ebenfalls guten 40 Punkten. Er spielt ab sofort mit dem neuen Handicap 17,5 statt 18,9.

Der Golftag klang mit einer anschließenden Abendveranstaltung im Café Gebrgoibe aus. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei Susanne Zinner und Christian Scholze für die spontane Sponsoring-Tätigkeit.

KONTAKT

Golfclub Oberstdorf e.V.
Gebrgoibe 2
87561 Oberstdorf
Tel. +49(0)8322 2895
Fax +49(0)08322 986 94
Mail: info@golfclub-oberstdorf.de

Partnerverein

ECO-Logo

www.ec-oberstdorf.de

Golfclub-Oberstdorf Weblabel Gastfreund

Jetzt die kostenlose Gastfreund-App downloaden und Infos über unseren Club direkt auf dem Smartphone lesen.

Platzstatus

Sekretariatgeschlossen
Cafégeschlossen
Rangegeschlossen
Platzbei Bodenfrost ab ca. 11 Uhr geöffnet und auf Wintergrüns bespielbar. Gäste bitte SB-Schalter benutzen!

Gäste: Jederzeit herzlich willkommen. Keine Startzeiten erforderlich.