Optik Kössel Monatspreis

32 Golferinnen und Golfer gingen am Freitag, den 18. Oktober um 15 Uhr auf die 9-Loch-Runde, um den Sieger des letzten Monatspreises des Jahres zu ermitteln.

Wie auch letztes Jahr wurde das Turnier von Bori Kössel vom Optik Kössel aus Immenstadt gesponsert. Durch Kössel´s Verbundenheit zum Skisport waren auch dieses Mal wieder ehemalige Sportler unter den Teilnehmern.

So konnte auch einer von Ihnen, nämlich der langjährige GCO-Präsident Peter Fischer, den Bruttosieg für sich entscheiden. Mit 12 Punkten verwies er Claudia Reusch (11 Punkte, GC Sonnenalp) auf Platz Zwei. Der Sieg im Netto A holte sich der Abfahrtsweltmeister von 1989 Hansjörg Tauscher mit tollen 19 Punkten und einer Handicapverbesserung von 18,2 auf 17,9. Zweite wurde Claudia Reusch. Das Netto B gewann Michael Reich (20 Punkte, neues Handicap von 20,8 auf 20,0) vor Edda Matt (15 Punkte). Im Netto C war Ronny Lacher mit einer tollen Runde und herausragenden 24 Punkten erfolgreich. Er verbesserte sein Handicap gleich um 3 Schläge von 31,1 auf 28,1. Zweiter wurde Mario Joppich mit ebenfalls sehr guten 22 Punkten. Er spielt ab sofort mit dem neuen Handicap 33 (vorher 35).

Der Golfclub Oberstdorf bedankt sich ganz herzlich bei Bori Kössel für die erneute Ausrichtung des Turniers. Am Samstag, den 26. Oktober wird die Golfsaison mit dem legendären Martinsgans-Turnier beendet.